Alle Schritte in einer Software

Funktions beschreibung

Beschreiben Sie Ihr Elektronikdesign anhand von Blockdiagrammen, Funktionsmodulen, Verbindungen und Parametern.

Verwenden Sie vorgewählte, branchenerprobte Funktionsblöcke, um Ihr System zu beschreiben.

Hardware-Implementierung

Die Auswahl der Schaltungsimplementierungen erfolgt automatisch auf Basis der im Blockdiagramm gewählten Funktionalität, um alle Entwurfskriterien zu erfüllen.

Die Auswahl der Komponenten erfolgt auf Basis von Optimierungskriterien, die vom Nutzer gewählt werden können (Kosten, Platinenfläche, Anzahl der Komponenten, etc.).

Bauteilpositionen auf der Platine werden automatisch, optimal gewählt und können vom Nutzer angepasst werden. Dabei wird das Routing zwischen den Bauteilen vollautomatisch ergänzt.

Die finale Stückliste wird auf Basis der vorherigen Schritte automatisch erzeugt und ermöglicht eine Analyse von Kosten, Verfügbarkeit und Lieferzeit.

Implementierung von Embedded Software

Generieren Sie den Embedded Quellcode für den verwendeten Mikrocontroller automatisch. Dabei werden Anwendungscode und Bibliotheken zur Hardware Abstraktion (HAL) erzeugt.

Anwendungscode wird auf Basis von Industriestandardmethoden und modellbasierter Entwicklung generiert.

Vom Mikrocontroller Hersteller entwickelte HAL-Bibliotheken bieten Robustheit und volle Funktionsfähigkeit von Peripheriegeräten.

Funktionalität simulieren

Erstellen Sie Anwendungsfälle für Ihre Systemeingaben und prüfen Sie, ob die Ausgaben für Ihre Anwendung den Erwartungen entsprechen.

Verbringen Sie Ihre Zeit damit, was wirklich Mehrwert bringt: Es ist keine aufwendige Einstellung der Simulationsparameter erforderlich.

Laden Sie Dateien für MATLAB® Simulink® herunter, um Ihr Board-Verhalten und die Interaktion mit anderen Systemen zu simulieren.

Prototyp anfordern

Fordern Sie Ihre Hadrware zum Testen und Validieren auf Ihrer Zielanwendung an.

Lernen Sie schnell das tatsächliche Verhalten Ihres Boards kennen und erhalten Sie frühes Feedback von Ihren Kunden.

Verwenden Sie automatisiertes Schaltungs- und Embedded-Software-Design und minimieren Sie die Entwicklungszeit Ihrer Elektroniksysteme!

Demo Buchen

Einige der besten Funktionen

Lernen Sie schnell von Ihrer realen Hardware und Embedded-Software und erhöhen Sie die Geschwindigkeit der Prototyping-Zyklen.
Wir verwenden Machine Learning, Reinforcement Learning und Supervised Learning, um die benötigten Konfigurationen und andere Parameter für die Umsetzung Ihrer Eingangsspezifikation in Hardware-Designs für die Elektronik umzusetzen.

Einfacher Workflow

Visueller, geführter Workflow mit Blockdiagrammen und Parametrisierung, um die Anpassung zu ermöglichen, ohne den Überblick über die wichtigen Dinge zu verlieren

Automatisierung

Automatische Auswahl der am besten geeigneten Schaltungsmodelle und Komponenten, um eine Reihe von Funktionen zu implementieren, die auf Best Practices, automatischer Trade-off-Analyse und maschinellen Lernalgorithmen basieren

Design

Intuitive und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche für die automatische Generierung von eingebettetem Quellcode

Leistung

Volle Transparenz durch herunterladbare und bearbeitbare Engineering-Dateien und einen Prototyping-Service für die Kleinserienfertigung